Schattenarbeit in Deutschland

Modell



Startseite

Was ist Schattenarbeit?

Grundlage und Karte

Coaching-Sitzungen

Coaches

Trainer

Seminare Daten/Orte/Preise

Gründer

Teilnehmer Berichte

Kontakt




Grundlage der Schattenarbeit — das Vierermodell (die "mentale" Karte der vier Richtungen)!

Die folgende Karte zeigt das grundlegenste Modell der Schattenarbeit, welches in verschiedene Viertel aufgeteilt ist.






Magier-
energie
Magier/
Magierin

Absicht/Ziel
Sehen von Möglickeiten, Führung, Dissoziation/Loslösung
Männliche/Weibliche Seiten
nach Rezept kochen/nach Geschmack kochen
Element
Luft
Rolle in der Familie
Der Clown, Maskottchen, Komödiant, Schelm
Tor/Zugangsemotion
Angst öffnet die Magierenergie
Tierinstinkt
Verfolger
Schatten
unbeugsam/starr
Jemand der sagt: "Ich weiss nicht"
oder
Gespalten
Jemand der sagt: "Ich bin verwirrt"
Tiefe Wunde/Beschämende Botschaft
"Ich bin schlecht"
Das Werkzeug
Auffächerung/Trennung der Teile



Souveräne Energie
König/Königin

Absicht/Ziel
Motivation durch Akzeptanz
Männliche/Weibliche Seiten
Sprechen/Hören
Die Fackel/Die umgebende Linse/
Element
Feuer
Rolle in der Familie
Der kleine Held/die Heldin, stellvertretender Elternteil, Betreuer/Versorger
Tor/Zugangsemotion
Freude öffnet die sourveräne Energie
Tierinstinkt
Alphatier
Schatten
Schüchtern
Jemand der sagt: "Ich kann das nicht"
oder
Leuchtend
Jemand der sagt: "Ich kann das besser"
Tiefe Wunde/Beschämende Botschaft
"Ich bin nicht gut genug"
Das Werkzeug
Eine ideale Figur

Krieger-
energie
Krieger/
Kriegerin

Absicht/Ziel
Macht + Dienen durch Grenzen
Männliche/Weibliche Seiten
Offensive/Defensive
Element
Erde
Rolle in der Familie
Rebell, Sündenbock
Tor/Zugangsemotion
Wut/Zorn öffnet die Kriegerenergie
Tierinstinkt
Territorialinstinkt
Schatten
Diffus/Opferrolle
Jemand der sagt: " Ich brauche das nicht"
oder
grausam, verletzend und wild/defensiv
Jemand der sagt: "Ich brauche dich nicht"
Tiefe Wunde/Beschämende Botschaft
"Ich existiere nicht getrennt von dir"
Das Werkzeug
Setzen von Grenzen

 

Liebes-
energie
Liebender/
Liebende

Absicht/Ziel
Verbindung durch Gefühle
Männliche/Weibliche Seiten
spiritueller Weg: Geist schaut nach oben /
Seele schaut nach innen/unten
Element
Wasser
Rolle in der Familie
Das verlorene Kind, das ruhige aber tiefgründige Kind, Aussenseiterkind
Tor/Zugangsemotion
Trauer öffnet die Liebesenergie
Tierinstinkt
Bonding/Packbildung
Schatten
Trocken/Stoisch
Jemand der sagt: " Ich habe dazu keinen Zugang/ Ich kann es nicht greifen"
oder
überfliessend/überschwemmt
Jemand der sagt: "Es ist mir alles zuviel"
Tiefe Wunde/Beschämende Botschaft
"Ich kann nicht richtig lieben"
Das Werkzeug
Metaphern im Körper finden
 



Vergleichbar mit einer Straßenkarte liegt hier im Norden das Viertel der souveränen Energie (König/Königin), im Süden liegt die Energie des Kriegers, im Westen die Energie des Magiers und im Osten die Energie der Liebe.

Der Schattenarbeit Prozess fördert gewöhnlich tiefe Emotionen und lange gültig Glaubenssätze zutage, die Zugang zu diesen inneren Energien ermöglichen. Die im folgenden dargestellten Emotionen dienen als "Pforte" zu den jeweiligen Energien.

Norden/SouveräneEnergie:

Freude kann uns dazu anregen, unsere Träume wahr zu machen. Freude gibt uns Mut und hilft uns bei der Richtungssuche, wenn wir uns verlaufen haben. Sie schenkt uns das Wissen, dass unser Leben eine Bedeutung hat.

Süden, Energie des Kriegers:

Wut eröffnet uns die Fähigkeit, Grenzen zu setzen. Sie hilft uns zu erkennen, wann wir "Ja" sagen können und "Nein" sagen müssen. Sie verhindert, dass wir uns in einer ungesunden Situation fangen lassen und hilft uns zu erkennen wer wir wirklich sind.

Westen, Energie des Magiers:

Angst hilft uns wenn wir uns aus einer Situation zurückziehen und die Situation objektiv betrachten wollen. Sie ist ein wundervoller Ratgeber, der uns neue Möglichkeiten für unsere Zukunft eröffnet und uns in der Gegenwart leitet.

Osten, Energie der Liebe:

Traurigkeit ebnet uns den Weg zu unserer Verbindung mit anderen Menschen. Sie öffnet uns für Liebe, enthüllt unsere Verletzlichkeit und unseren Wunsch nach einer liebevollen Beziehung. Traurigkeit trägt dazu bei, dass wir mit der Spiritualität in Kontakt treten können, die in uns wohnt. Sie hilft uns im Einklang mit unserem Körper und der Natur zu leben.

 

Kontakt   Startseite
Letztes Update am 16.05.2010. Falls Sie Interesse an Schattenarbeit in anderen Ländern haben, besuchen Sie bitte unsere Seite www.shadowwork.com.